Praxis am Schillerplatz

Schillerplatz 22, Mainz
06131 ∙ 23 88 88

Praxis am Zollhafen

Taunusstr. 45a, Mainz
06131 ∙ 553 80 80
Telefonzeiten 8-12 Uhr

Termin buchen

Physiotherapie in Mainz am Schillerplatz & am Zollhafen

Osteopathie

Kurzfristige Termine können nur noch telefonisch vergeben werden. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie anstatt dessen eine persönliche SMS direkt an unseren Osteopathen (0159 ∙ 06412065).

 

 

OSTEOPATHIE, EINE KURZE ERKLÄRUNG

 

Osteopathie ist ein ganzheitlich orientiertes Behandlungskonzept, welches den gesamten Körper und Geist mit in die Behandlung einbindet. Es werden hierbei biomechanische, organische, nervale, psychische als auch ernährungsspezifische Faktoren abgefragt, um hieraus eine ganzheitliche Behandlungsstrategie zu entwickeln.

 

 

JUGENDLICHE, ERWACHSENE

 

Gerade bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen kann der präventive Charakter einer osteopathischen Behandlung einen guten Erfolg erzielen. Negative Einflussfaktoren können somit frühestmöglich erkannt und ausgeglichen werden, noch bevor diese sich in Krankheiten manifestieren.

Anwendungsbereiche können hier z.B. sein: Kopfschmerzen durch Asymmetrien im Haltungsapparat, Wachstumsschmerzen, Beschwerden nach Sportverletzungen etc.

 

Bei Erwachsenen liegt ein großer Faktor in der Reduzierung von körperlichen Stressoren, die die Selbstheilungskräfte des Körpers in Anspruch nehmen und somit den Körper schwächen.

Anwendungsbereiche können hier z.B. sein: Gelenkschmerzen von Kopf bis Fuß – häufig: Schulter, Lendenwirbelsäule/ISG, Knie; Migräne, Beschwerden durch Unfälle/Operationen/ Erkrankungen, Stress bedingte Überreaktionen, Menstruationsbeschwerden oder auch die Begleitung bei Phasen der hormonellen Umstellungen (Bsp.: Menopause).

 

 

DREI SCHRITTE, IHRE GESUNDHEIT:

 

ALLES BEGINNT, EIN GUTES GESPRÄCH

 

Zunächst erfasse ich Ihr persönliches Anliegen in einem geleiteten Patientengespräch. Hierunter werden alle Informationen erfragt, die einen gesundheitsfördernden wie auch -schwächenden Effekt auf ihr Anliegen haben könnten. Sei es nun etwas Offensichtliches wie einen Unfall oder etwas kaum Merkliches, dass sich über die Jahre nach und nach manifestiert hat.

Mein Ziel ist es, am Ende des Gespräches ein tiefgründiges Verständnis für Ihren Körper und Geist zu entwickeln, um die im Anschluss durchgeführte, körperliche Untersuchung zielgerichtet anwenden zu können.

 

GENAUIGKEIT, SEHEN, FÜHLEN

 

Auf Grundlage des vorangegangenen Gesprächs werde ich mich in diesem Abschnitt mithilfe standardisierter Tests, allen verfügbaren Sinnen und in allen Ebenen des Körpers den Strukturen nähern, die einen schlechten Einfluss auf Ihr Anliegen haben. Sollten es – wie fast immer – mehrere Strukturketten sein, die sich bedingen, werden diese in einer Lösungsstrategie zusammengefasst, um die darauffolgende Behandlung besser zu strukturieren.

 

KÖRPER, GEIST, BEHANDLUNG

 

Körper und Geist sind ein zusammenhängendes Gefüge und können nicht ohneeinander, auch nicht in der Behandlung. In diesem Abschnitt gleiche ich mithilfe von Behandlungstechniken die o.g. Einflussfaktoren aus, um Selbstheilungs- und Selbstregulationskräfte zu aktivieren und somit die Einheit, Körper und Geist, wieder in Einklang zu bringen.

 

 

KOSTEN, DAUER, REZEPT

 

Die Kosten für eine osteopathische Sitzung in unserer Praxis belaufen sich auf 90 €.

Viele private wie auch gesetzliche Krankenkassen unterstützen mittlerweile die Osteopathie. Da diese jedoch noch nicht in den regulären Leistungskatalog mit aufgenommen wurde, sollten Sie sich vorab mit Ihrer Krankenkasse, zwecks Kostenübernahme, in Verbindung setzen.

 

Die Dauer einer osteopathischen Sitzung in unserer Praxis beträgt 50 Minuten.

 

Bitte beachten Sie, dass derzeit noch zwingend ein Rezept oder eine Überweisung für Osteopathie vorliegen muss. Dies gilt für Kassen- als auch Privatpatienten.